Interview mit Andreas Schaffert

1. Wie sind Sie zur Garant gekommen?
Als ich auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung war,
ist mir die Stellenanzeige von GARANT Immobilien aufgefallen. Da mich
das Thema Immobilien schon immer interessiert hat, habe ich mich einfach
beworben.

 

3. Wie lief Ihr erster Verkauf?
Recht lustig, es war eine meiner ersten Besichtigungen und die erste Besichtigung
für dieses Objekt. Als ich zur Besichtigung pünktlich kam, hatten die Verkäufer den
Interessenten bereits fast alles gezeigt, weil diese schon wesentlich früher da waren.
Da der Verkäufer die ganze Zeit davon geredet hat, dass bei starkem Regen das
Wasser ins Haus drückt, dachte ich die Sache ist schon gelaufen.
Am Ende der Besichtigung war der Kauf nach einer kurzen Preisverhandlung aber
dann beschlossen. Mir wurde der Auftrag erteilt alles weitere in die Wege
zu leiten und einen Notartermin zu vereinbaren. Etwas erstaunt saß ich mit
beiden Parteien wenige Tage später beim Notar.

 

4. Was war Ihr erstes Objekt?
Ein Dachboden zum Ausbauen in Stuttgart-Heslach.

 

6. Was zeichnet die Garant aus?
Garant ist für mich mit Abstand der beste Immobilienmakler, da hier einfach
das Konzept stimmt.

 

7. Was war Ihr schönster Verkauf/größter Erfolg?
Durch eine Empfehlung hatte ich ein Haus in Kornwestheim bekommen.
Bei den ersten Besichtigungen war eine Ehepaar dabei, die das Haus
unbedingt wollten. Die Frau war Lehrerin und das Haus lag auf
dem Heimweg von ihrer Schule. Jedes mal als sie an dem Haus
vorbei ging, hat Sie davon geträumt hier zu wohnen!
Trotz einiger, vor Aufregung schlafloser Nächte, war ihr Strahlen
nach der Unterschrift auf dem Kaufvertrag unbezahlbar!
Zweite Story: Über den Sohn habe ich ein "schrottreifes" Haus
in Stuttgart-Bad Cannstatt verkauft. Sein Vater hat mir sozusagen auf dem
Sterbebett noch eine Dankes-Karte geschrieben!

 

8. Konnten Sie Ihre beruflichen Ziele bisher erreichen?
Das letzte Ziel habe ich erreicht, trotz der Einführung des Bestellerprinzips
den Umsatz in der Vermietung zu halten.

 

9. Was gefällt Ihnen bei der Garant am Besten?
Das man auf dem Weg zum Erfolg so unterstützt wird!

 

10. Was ist Ihr größter beruflicher Wunsch?
Die Vermietungsabteilung noch erfolgreicher und größer zu machen.

 

11. Was ist Ihnen an einem Unternehmen am wichtigsten/wichtig?
Das man sich wohl fühlt und gerne zur Arbeit geht!

 

12. Bereitet Ihnen Ihr Beruf Freude?
Ein klares und deutliches "JA"!

 

13. Was Sie schon immer mal über die Garant sagen wollten...?
Danke für 11 schöne und erfolgreiche Jahre!